Veranstaltungsübersicht

Änderungen vorbehalten!

07.06.2024
13:00 Uhr

Bundesweiter Digitaltag – Wir können auch digital! Onleihe und Online-Katalog in der Stadtbibliothek Malchow

Am 7. Juni 2024 findet der fünfte bundesweite Digitaltag statt. Der Aktionstag bringt Menschen zusammen, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen.
Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von 28 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.
Wir, die Stadtbibliothek Malchow sind beim bundesweiten Digitaltag dabei. Bei „Wir können auch digital“ dreht sich alles um die Onleihe und den Online-Katalog. Die Aktion richtet sich an Jung und Alt. Wir freuen uns darüber, mit Euch/Ihnen gemeinsam Digitalisierung zu erleben! Wir beraten zur Nutzung der Onleihe und der Onleihe-App sowie zur Handhabung des Online-Kataloges (eOPAC).
Einen Bibliotheksausweis für die Nutzung der Onleihe kann auch über den Online-Katalog unter der Funktion „Konto beantragen“ (bibkat Malchow) beantragt werden.

 

07.06.2024
15:30 Uhr

Vorlesezeit für Kinder am 07. Juni 2024 in der Stadtbibliothek Malchow

Wir lesen vor! Jedem ersten Freitag im Monat laden wir zum Vorlesen und Erzählen ein.
Als Netzwerkpartner der Stiftung Lesen möchten wir mit unserer Vorlese-Initiative bei Kindern Freude und Interesse am Lesen und an Büchern wecken. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Vorlesen den Wortschatz vergrößert, die Konzentration fördert, Lust auf das Lesen lernen und fit für die Schule macht.
Unsere ehrenamtlichen Vorlesepatinnen bereiten jeweils ein Angebot zum Lauschen und Erzählen vor, es richtet sich an Kinder im Vor- und Grundschulalter.
Danach darf in der Bibliothek gestöbert werden, Medien können entliehen werden oder an unseren KUTI -Spieletisch darf miteinander gespielt werden. Der Eintritt ist frei.

Es liest für und erzählt mit euch unsere ehrenamtliche Vorlesepatin Frau Lena Dahlke.

08.07.2024
10:00 Uhr

FerienLeseLust 2024 – Macht Leseferien! 8. Juli bis 5. September

Meldet euch an zum Leseclub in den Sommerferien!
Die landesweite Initiative „FerienLeseLust MV“ startet ab 8. Juli auch wieder in Malchow. Die Anmeldung ist während der ganzen Ferien zu den Öffnungszeiten der Bibliothek möglich.
Die größte gemeinsame Aktion zur Leseförderung der Öffentlichen Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 4. – 6. Klassen bzw. an Kids im Alter zwichen 9 und 14 Jahren und soll durch leichte Sommerlektüre die Lust am Lesen fördern.
Die Teilnehmer werden nach der Lektüre in der Bibliothek zum Inhalt der Bücher gefragt. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Eintrag in ein persönliches Leselogbuch und nach den Ferien ein Lesezertifikat.
Schon ab einem gelesenen Buch erhalten die Clubteilnehmer ihre Lesezertifikate.

25.07.2024
15:30 Uhr

SommerLese in der Inselstadt – Geschichten erzählt mit dem Kamishibai-Erzähltheater

Während der Sommerferien in MV jede Woche einmal (Termine geben wir noch bekannt) um 15.30 Uhr in der Stadtbibliothek.
Eingeladen sind Kinder etwa im Alter zwischen 4 und 8 Jahren zum Geschichtenhören. Es öffnen sich die Türen des Kamishibai Erzähltheaters. Anhand eines Wechselrahmes und Bildkarten werden die einzelnen Bilder gemeinsam betrachtet und die Geschichte dazu erzählt (ca. 30 min). Es lesen und erzählen unsere ehrenamtlichen Vorlesepatinnen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

10.09.2024
19:00 Uhr

Foto-Reportage der Malchower Hebamme Christiane Ulrich „Abenteuer in Mexiko – Zwischen dörflichem Leben und touristischen Zielen“

„Längere Zeit habe ich im kleinen indigenen Dorf Zitim in Südmexiko gelebt. Zum ersten Mal habe ich nun Besuch von einem Mitglied „meiner“ mexikanischen Familie! In einem bebilderten Vortrag möchte ich Sie in das Zuhause meines Freundes Andrés Huacash Vazques mitnehmen, dessen Alltag sich sehr vom deutschen Leben unterscheidet. Von Zitim aus beginnen wir dann eine Reise in verschiedene Regionen Mexikos, auf der wir Ihnen einige der kulturellen, folkloristischen und kulinarischen Höhepunkte dieses wunderschönen Landes vorstellen. In einem kleinen Solidaritätsbasar können Sie außerdem kleine mexikanische Kunstgewerbe aus Chiapas bewundern und erwerben.“ Eintritt: 5,00 EUR  (Zusätzlich bittet Frau Ulrich die Besucher um eine Spende für die Klinik in Zitim.)

21.09.2024
14:00 Uhr

Treppenhaus-Buchbasar – Großer Bücherflohmarkt am 21.09.2024

Auf dem Bücherflohmarkt gibt es Krimis, Kitschromane, Kinderbücher, Sachbücher, Zeitschriften – so ziemlich alles was das Leserherz begehrt. Die Medien sind aus zweiter Hand und noch gut erhalten. Für kleines Geld wechseln sie am Samstag, 21. September 2024 in der Zeit von 14 – 17 Uhr den Besitzer. Die Bibliothek ist auch geöffnet und lädt zum Entdecken und Verweilen ein.

15.11.2024

Bundesweiter Vorlesetag – „Malchow liest“ LiteraTour durch die Inselstadt

Wir geben unsere Begeisterung für das Lesen, Vorlesen und für Bücher weiter und laden gemeinsam mit Malchower Geschäftsleuten zu einem literarischen Abend-Rundgang durch die Malchower Innenstadt ein. An verschiedenen Vorleseorten können die Besucher Geschichten lauschen, sich treffen und ins Gespräch kommen.
Der Bundesweite Vorlesetag findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. An diesen Tag steht das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt.
Der Eintritt ist frei.

30.11.2024
14:00 Uhr

Bücherflohmarkt zum Adventsmarkt in der „Werleburg“

Wir laden ein zum Bücherflohmarkt in der Zeit von 14 – 18 Uhr. Es kann gestöbert, gefeilscht und weggetragen werden: das Angebot an Kinderbüchern, Romanen und Sachbüchern ist groß und bietet für jeden etwas. Neben Bücherspenden werden auch aus dem Bestand der Bibliothek ausgesonderte Medien preiswert angeboten.
Die Bibliothek ist geöffnet. Unsere Geschenkidee: Gutschein über eine Jahreskarte für das gesamte digitale Onleihe-Angebot und den Medienbestand im Haus des Gastes „Werleburg“.

Menü